Ein Mann hat einen Spiegel im Schrank

Ein Mann hat einen Spiegel im Schrank. Eines Nachts wacht er auf, öffnet seinen Schrank und sieht sich selbst im Spiegel.

Er ruft sofort die Polizei und sagt ins Telefon: „Kommen Sie schnell, es versteckt sich ein Einbrecher in meinem Schrank.“

Nachdem die Polizei angekommen ist und im Schrank nachschaut, sagt der Polizist mit wütender Stimme:

„Sind Sie bescheuert. Das kann doch wirklich nicht ihr Ernst sein. Warum haben Sie die Polizei gerufen, wenn bereits ein Polizeibeamter Vorort ist?“

Polizeiwagen

Polizeiwagen 42 über Polizeifunk: „Hallo Zentrale, hier ist Wagen 42. Wir haben in der Kaiser-Willhelm-Strasse einen Mordfall. Eine Frau hat ihren Mann umgebracht. Das Tatmotiv ist noch nicht ganz geklärt aber angeblich ist die Frau ausgerastet, als ihr Mann über den frisch gewischten Boden gelaufen ist.“

Zentrale: „Haben Sie die Frau festnehmen können?“

Wagen 42: „Nein, das konnten wir bislang noch nicht.“

Zentrale: „Warum nicht?“

Wagen 42: „Der Boden ist noch nicht ganz trocken!“