Kannst du

15:01 Uhr: Kannst du mir kurz was schreiben

15:02 Uhr: Ich habe mir in die Hosen geschissen und ich mochte es.

15:03 Uhr: Oh mein Gott, ich versuche gerade deiner Schwiegermutter zu erklären wie Whatsup funktioniert.

SMS

Jeder kennt es: Die meisten Eltern kommen mit neuen technischen Erscheinungen einfach nicht klar. Gerade die Generation 50 Plus hat enorme Probleme damit, sich mit ihnen anzufreunden. Was für uns ganz natürlich und logisch ist, stellt für Eltern und Großeltern eine große Herausforderung dar. Das macht es für die Kinder allerdings umso lustiger. Witze über Eltern und Technik eignen sich eher für die jüngere Generation und treffen sicherlich den Humor der meisten, da sie nicht fies oder makaber sind, sondern oft schon fast niedlich. Außerdem kann sich so gut wie jeder mit solchen Situationen identifizieren.

  1. Tausendmal berührt, tausendmal ist nichts passiert.
    Mama (50), kommt mit ihrem Smartphone nicht klar.
  2. „Wir können jetzt SMS schreiben.“
    „Mblambatoya“
    „Hahaha, die beste erste SMS aller Zeiten!“
    „Was heißt denn das jetzt?“
    „Mblambatoya“
  3. „Ich hab nichts gemacht, das war schon so.“
    Entweder die Reaktion von Kindern, die etwas kaputt gemacht haben oder von Eltern am Computer.
  4. „Ich wünsche dir für die Klausur ‘tot tot tot!’“
    – Mama und die Autokorrektur
  5. „Hey Papa wir geht’s?“
    Papa schreibt…
    schreibt…
    schreibt…
    „Oktober!“
  6. „Hey Mama, wie läuft’s mit deinem ersten Smartphone?“
    „wiemachtmanleerzeichen“
  7. „Hurra, ich hab eine eins in Mathe!“
    „WTF!!!“
    „Mama? Was glaubst du, was WTF heißt?“
    „Wow, total fantastisch!“
  8. „Hey Papa, hab gehört du hast jetzt ein Smartphone, hoffe es ist alles gut.“
    „FltnZV“
    „Übung macht den Meister!“
    „Niedersachsen“
  9. Mutter: „Bitte hör auf, das Google-Logo dauernd zu verändern. Ich mag das Originale gern.“
    Sohn: „Mama, ich ändere das Logo nicht, Google macht das!“
    Mutter: „Auf meinem Computer??? Du entscheidest nicht, wie das Logo aussieht?“
    Sohn: „Würde ich das entscheiden, würde ich ein anderes Auto fahren.“
  10. Mutter: „Hallo Leertaste Nadine Ausrufezeichen Leertaste Großbuchstabe Was Leertaste machst Leertaste du Fragezeichen“
    Tochter: „Hi Mama, das ist die Spracheingabe, du brauchst das Leerzeichen nicht zu sprechen, das macht die App schon selbst.“
    Mutter: „Ich Gurke Brief Erbse Ritalin.“
    Tochter: „Mama! Bitte hör auf damit und tipp deine Nachrichten einfach!!!“