Kamel

Als ein Mann in die Fremdenlegion versetzt wird bekommt er alles vorgestellt von seinem Kommandanten, Kaserne, Waffenlager und einen Stall.

Der Kommandant:
„Also hier sind die Kamele drin, wenn die Männer nicht mehr so lange aushalten ohne Frauen…“

Da sagt der Soldat:
„Jaja, ich weiß bescheid.“

Der Kommandant:
„Ok.“

In der ersten Woche ist noch alles normal. In der zweiten Woche kommen erste Entzugserscheinungen. In der dritten Woche kann er es kaum noch aushalten.
Er fragt den Kommandaten und bekommt den Schlüssel zum Kamelstall.

Kommandant:
„Hier haben sie ihn…“

Der Soldat geht in den Stall, er sieht ein Kamel schaut es sich an. „Ja gut…“ sagt er und fängt an das Kamel zu poppen.
Da kommt der Kommandant plötzlich rein und fragt:
„Was machen sie da mit unseren Kamelen, die sind dafür da um in das nächste Bordell zu reiten!…“

Schreibe einen Kommentar