Mut

Es treffen sich Ausbilder von Marine, Heer, Pionieren und Luftwaffe und geben damit an wie mutig ihre Rekruten sind.

Der Ausbilder vom vom Heer zu einem seiner Rekruten:
„Rennen sie jetzt dort gegen die Mauer, bis sie umfällt!“

Der Rekrut sagt:
„Jawohl Herr Feldwebel!“ und rennt los und verletzt sich bei der Aktion. Da sagt der Feldwebel: „Das ist Mut!“

Nun sagt der Ausbilder von der Marine:
„Sie nehmen ein Enterbeil und steigen auf die Fahnenstange und hacken sie unter sich ab.!“

Der Matrose sagt:
„Jawohl, Herr Bootsmann!“ rennt los, steigt auf die Fahnenstange und hackt sie unter sich ab.

Der Bootsmann sagt:
„Das ist Mut!“

Der von den Pionieren sagt:
„Sie springen von dieser Brücke in den reißenden Fluss und holen vom Grund einen 100 kg schweren Felsbrocken!“

Der Rekrut sagt:
„Jawohl Herr Feldwebel!“ und versucht es es.

Der Feldwebel sagt:
„Das ist Mut.“

Nun sagt der von der Luftwaffe:
„Sie wissen gar nicht was Mut ist“ und sagt zu seinem Rekruten:
„Sie gehen jetzt in die Kantine und holen eine Schachtel Zigaretten!“

Der Rekrut zeigt ihm den Stinkefinger und sagt:
„Hole sie dir doch selbst du Arschloch!“

Da sagt der Luftwaffenfeldwebel:
„Sehen sie, DAS ist MUT!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.