Einem Rekruten

Einem Rekruten fällt bei einer Übung die Waffe in einen Bach.

Brüllt ihn der Ausbilder an: „Holen Sie die Waffe wieder heraus!“

Darauf der Rekrut: „Darf ich nicht. Wir haben doch ein Gewehrbergungsverbot.“

Galgenhumor

Galgenhumor April 1945. Die Russen vor Berlin.

Sagt ein deutscher Landser zu seinem Freund: , „Die Russen brauchen höchstens noch 2 1/4 Stunden, bis sie Berlin eingenommen haben“. „Wie kommst du darauf“? „Na ja, 2 Stunden, um sich totzulachen und eine Viertelstunde bis zum Reichstag“.

Kasernenhof

Drill auf dem Kasernenhof. Der Spieß brüllt laut seine Befehle: „Rrreeechts um, diieee Augen links. Das gilt auch für den Kerl mit der roten Mütze da hinten“! Traut sich ein Rekrut: „Herr Feldwebel, das ist ein Hydrant“. „MIr egal, hier wird gehorcht, das gilt auch für Akademiker“.

Manöver bei der Bundeswehr

Manöver bei der Bundeswehr. Die Soldaten sollen einen Fluss überqueren unter der Annahme, dass die Brücke gesprengt ist. Die Kompanie läuft gutgelaunt über die natürlich nicht gesprengte Brücke.

Der Hauptmann beobachtet von Weitem seine Soldaten. Wutentbrannt befiehlt er seinem Fahrer, näher ranzufahren, um die Soldaten zur Schnecke zu machen. Da sieht er, dass der Letzte ein Schild hoch hält, auf dem steht: „Wir schwimmen“.

Bundeswehrkaserne

In einer Bundeswehrkaserne ist der Besuch eines Generals angekündigt. Der Spieß befiehlt einem Soldaten, am Tor Wache zu halten und ihm sofort zu melden, wenn der General eintrifft. Alle 5 Minuten erkundigt er sich telefonisch am Tor, ob der General nicht endlich komme.

Nach dem dritten Anruf fährt eine Limousine mit Y-Kennzeichen vor. Der Soldat klopft ans Fenster, der General kurbelt die Scheibe runter. „Bist du der General“?, fragt der Soldat. „Ja, bin ich, mein Sohn“. „Dann beeil dich bloß, der Spieß hat schon 3-mal nach dir gefragt“.

Bundeswehrkaserne

Auf einer Stube in einer Bundeswehrkaserne jammert ein Soldat: „Mist, ich kann meine Socken nicht finden“.

Bietet ihm sein Stubenkamerad an: „Kannst meine haben, stehen dort neben der Heizung“.

Fallschirmspringer

Die jungen Fallschirmspringer sollen zum ersten Mal aus dem Flugzeug abspringen.

Der Spieß führt jeden einzelnen zur Luke und schubst ihn hinaus. Nur einer wehrt sich mit Händen und Füßen, doch schließlich kann ihn der Spieß doch in die Tiefe befördern.
Einer biegt sich vor Lachen.

Brüllt der Spieß:
“Über einen solchen Feigling können sie noch lachen?”

“Feigling ist gut – das war unser Pilot!”

Offiziere

Stehen zwei Offiziere zusammen und streiten darüber, ob Sex Spaß oder Arbeit ist. Nach einiger Zeit kommt ein Oberfeldwebel vorbei und wird von den beiden heran gerufen.

“Herr Oberfeldwebel! Wir streiten gerade darüber, ob Sex Arbeit oder Spaß ist! Was meinen Sie?”

Der Oberfeldwebel überlegt eine kurze Zeit und sagt dann:
“Meine Herren, Sex kann nur Spaß sein! Wäre es Arbeit, müsste ich das ja auch noch für Sie übernehmen…”