Richter

Sagt der Richter:
“Angeklagter, Sie sind freigesprochen.”

Aber hüten Sie sich in Zukunft vor schlechter Gesellschaft.”

“Jawohl, Herr Richter, ich hoffe, nicht so bald wieder vor Ihnen zu stehen.”

Der Richter

Der Richter wiederholt die Anklage:
“Sie haben Ihrem Meister mit dem Hammer auf den Kopf geschlagen und behaupten allen Ernstes, er hätte Sie dazu aufgefordert.”

“Natürlich! Er sagte zu mir:
“Jetzt nehme ich das Eisen aus dem Feuer, und wenn ich mit dem Kopf nicke, schlägst du mit dem Hammer drauf.”

Vorsitzender

Vorsitzender:
“Erkennen sie in dem Angeklagten den Mann wieder, der Ihnen Ihr Auto gestohlen hat?”

Zögert der Zeuge:
“Nach der Rede des Herrn Verteidigers bin ich mir nicht mehr sicher, ob ich überhaupt jemals ein Auto besessen habe.”

Finanzbeamte

Betritt ein Mann das Büro des Finanzbeamten.

Der Finanzbeamte tut sehr beschäftigt und sieht kaum von seinen Akten hoch.

Nachdem der Mann nun schon zehn Minuten wartend im Büro verbracht hat, deutet er mit dem Kinn zum Fenster und meint:
“Soll ungesund sein!”

“Was?”

“Blumen im Schlafzimmer!”

Beamte

Warum bohren Beamte freitags immer in der Nase?

Antwort: Weil sie zum Ende der Arbeitswoche angewiesen werden, noch einmal das Letzte aus sich herauszuholen.

Verfolgungsjagd

Nach einer schnellen Verfolgungsjagd stoppt die Polizei Vlad. „So viel Spaß hatte ich den ganzen Tag nicht“, sagt der Polizist. „Wenn Sie eine gute Entschuldigung haben, lassen wir das mit dem Strafzettel.“ „Vor drei Wochen hat mich meine Frau wegen eines Polizisten verlassen“, erklärt Vlad. „Und als ich Ihr Auto kommen sah, fürchtete ich, Sie wollten sie zurückbringen.“