Wunschbrunnen

Ein Ehepaar kam an einen Wunschbrunnen. Der Mann lehnte sich
über den Rand, wünschte sich etwas und warf eine Geldmünze in den Brunnen. Seine Frau wollte wissen, was er da mache. Nachdem er es ihr erklärte, wollte sie das auch machen. Sie ging zum
Brunnen, lehnte sich jedoch zu weit über den Rand, verlor das
Gleichgewicht und fiel in den doch sehr tiefen Brunnen. Der
Mann war zuerst erschüttert. Doch nach einer Weile lächelte er und sagte:
“Es funktioniert!”

Ein Priester, ein Pfarrer und ein Rabbi

Ein Priester, ein Pfarrer und ein Rabbi angeln gemeinsam in einem Boot.

Plötzlich überkommt den Priester ein dringendes Bedürfnis. Er geht raus aus dem Boot, tip… tip… tip… über das Wasser zur Toilette, tip… tip… tip… wieder zurück. Keiner nimmt Notiz.

Fünf Minuten später macht der Pfarrer das gleiche: tip… tip… tip… rüber, tip… tip… tip… zurück, weiterfischen.

Der Rabbi denkt sich: Was die können, das kann ich auch: Tip… tip… platsch!

Nachdem die beiden Anderen den Rabbi aus dem Wasser gefischt haben, unterhalten sie sich:

Priester:
“Wir hätten ihm sagen sollen, wo die Steine liegen.”

Darauf der Pfarrer:
“Welche Steine?!”

Schweigeorden

Ein Mann tritt in einen strengen Schweigeorden ein. Er darf jedoch alle 10 Jahre nur zwei Worte zum Abt sagen.

Nach dem 1. Jahrzehnt sagt er: „Bett hart.“ Nach dem 2. Jahrzehnt: „Essen kalt.“ Nach dem 3. Jahrzehnt: „Ich gehe.“

Darauf der Abt: „Überrascht mich nicht, du hast ja ständig gemeckert.“

5 Freunde

5 Freunde gingen in ein nordkoreanisches Hotel. Als sie spätabends ankamen und ins Zimmer gingen, fingen 4 von 5 an, sich über den Präsidenten lustig zu machen. Der Fünfte wollte ihnen sagen, dass sie aufhören sollten, aber ihnen war es egal. Dann bekam er eine Idee. Er ging an die Rezeption und sagte: „Bringen Sie mir bitte einen Kaffee in genau 10 Minuten.“ Danach ging er wieder hoch und sagte seinen Freunden: „Ey, hört auf, sie beobachten uns!“ Dann sprach er zur Pflanze: „Ich hätte gerne einen Kaffee.“ Kurze Zeit später kam die Frau mit dem Kaffee. Die anderen waren sehr geschockt und schliefen sofort ein.

Am nächsten Tag fand der Fünfte seine Freunde nicht mehr und fragte an der Rezeption, was passiert sei. Die Frau sagte: „Der General hat deine Freunde mitgenommen und festgenommen.“ Der Fünfte fragte, warum er nicht mitgenommen wurde. Darauf die Frau: „Weil er deinen Witz so lustig fand.“

Drei Männer

Drei Männer sind auf einer Insel da kommt eine Fee und sagt »ihr habt jeder ein Wunsch frei« Der erste sagt »Toll ich wünsche mich in eine Villa mit Pool coolen Autos und ganz viel Geld« Der zweite sagt »Ich wünsche mir eine Kreuzfahrt durch die Karibik« Der dritte der jetzt allein auf der Insel war sagte »Och es ist so öde hier ich wünsche mir meine beiden Kumpels zurück«