Pferd geritten

Ein Mann kommt mit zerrissener Kleidung und einer großen blauen Beulen auf der Stirn nach Haus.

Die Frau fragt: Was ist denn mit dir passiert?

Da sagt der Mann: Ich bin auf einem Pferd geritten. Wollte absteigen, aber das Pferd ritt wieder los. Ich wollte meinen Fuß im Steigbügel befreien, aber das Pferd ritt immer schneller. Mein Gesicht schlug dabei immer wieder auf den Boden und gegen die Hufen des Pferdes.

Die Frau: Du armer Kerl! Wie hast du dich befreien können.

Da sagt der Mann: Der Supermarkt-Manager hat den Stecker gezogen.

Schreibe einen Kommentar