Cola-Vertreter

Ein Cola-Vertreter trifft den Papst und sagt:

„Wir zahlen 10 Millionen Euro, wenn im Gottesdienst ab jetzt gesagt wird „Unsere tägliche Cola gib‘ uns heute.“

– Darauf der Papst: Keine Chance, das können wir nicht machen!“

– Der Vertreter: „Wir würden sogar 100 Millionen an die Kirche zahlen.“

– Der Papst überlegt und fragt seinen Marketingleiter: „Wie lange läuft der Vertrag mit der Bäckerei noch?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.