Sprichst du wieder mit deiner eingebildeten Freundin

Vater geht in das Zimmer seines 15 jährigen Sohnes: „Sprichst du wieder mit deiner eingebildeten Freundin?”

Sagt der Sohn: „Ja. Und das geht dich nichts an.

Vater: Weißt du, wäre es nicht besser eine echte Beziehung zu haben. Du weißt doch, dass du es besser kannst.

Antwortet der Sohn: „Danke Papa, dass du mir Mut zusprichst. Das bedeutet mir sehr viel.”

Sagt der Vater: „Wer spricht den mit dir. Ich unterhalte mich gerade mit deiner Freundin.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.