Maler

Kommt der Malermeister ins Arbeitsamt:
„Ich benötige dringend eine Arbeitskraft, haben sie jemand für mich?“

„Tun mir leid, aber im Moment sind Maler rar. Wir haben nur einen arbeitslosen Gynäkologen.“

Nach Überlegen stimmt der Malermeister zu:
„Für 1 bis 2 Wochen wird es schon gehen.“

Nach 4 Wochen ruft das Arbeitsamt an und fragt:
„Wie macht sich denn der Gynäkologe? Wir haben jetzt nämlich einen Maler der einen Job sucht.“

Da sagt der Malermeister:
„Das kommt nicht in Frage, das ist jetzt mein bester Mann. Als wir letze Woche zu einer Wohnung kamen waren die Leute nicht zu Haus. Der hat den ganzen Flur durch den Briefschlitz tapeziert!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.