Sauerkraut

Ein Arzt fängt hinter dem Rücken seiner Frau ein Verhältnis mit der Sprechstundenhilfe an. Eines Tages sagt diese ihm, dass sie schwanger ist. Er gibt ihr Geld und schickt sie in ein Klinik in den Schwarzwald, hier soll sie unbemerkt das Baby zur Welt bringen.

Sie fragt den Arzt „Und wie soll ich dich wissen lassen wenn das Baby geboren ist?“

Er sagt: „Sage dem behandelnden Arzt er soll mir eine Karte der Klinik schicken auf der steht, dass du eine Portion Sauerkraut gegessen hast, ich werde finanziell für das Kind sorgen.“

Wie abgemacht fährt die Sprechstundenhilfe in den Schwarzwald. Eines Tages ruft die Frau des Arztes diesen an und sagt sie habe eine merkwürdige Karte aus dem Schwarzwald im Briefkasten gefunden.

Der Arzt eilt nach Hause und liest die Karte, da fällt er fast in Ohnmacht. Als seine Frau die Reaktion verarbeitet hat liest sie die Karte laut vor:
„Hallo Herr Dr. Meier. Hier ist es sehr schöne, wunderbares Wetter, nette Leute und gutes Essen. Heute gab es Sauerkraut, Sauerkraut, Sauerkraut… Zweimal mit Wiener und einmal ohne.“

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.