Betrug

Der Professor fragt den Jurastudenten:

„Was ist Betrug?“

Da antwortet der Student „Betrug ist, wenn Sie mich durchfallen lassen.“

„Warum denn das?“

„Weil laut dem Strafgesetzbuch sich derjenige eines Betruges schuldig macht, der die Unwissenheit eines anderen ausnützt, um ihn zu schädigen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.